ka-links.de - Datenbank für Keyword-Advertising-Links Keywordwerbung einfach mit einem kommentierten Link. Anzeigenwerbung SEO in der Sandbox - vorsichtiger Einstieg in die Suchmaschinen-Optimierung
  ka-links.de - Keyword-Broking-Plattform für den deutschsprachigen Raum  
  Suchen - Firma eintragen - Eintrag ändern - Eintrag verlängern - Hitliste - Über ka-links.de

   Passwort vergessen? - Tipps zur Optimierung - Checkliste fürs Keywordmarketing

Firma eintragen


Checkliste für ein gutes

Keyword-Marketing mit ka-links.de


Eintragung bzw. Verlängerung z.B. in Form eines Komplett-Eintrags
Unter Eintrag ändern erste Ergänzungen bzw. Verbesserungen vornehmen
Rechnung bezahlt?
Nach der Bezahlung sollten Sie mit weiteren Änderungen abwarten bis wir den Eintrag optimiert und Ihnen den Zahlungseingang per E-Mail bestätigt haben.
Kontrolle der Eintragung nach Richtigkeit und Stimmigkeit. Es kommt auf die sorgfältige Auswahl und Positionierung relevanter Schlagwörter an. Ausführliche Texte gehören auf Ihre Internetpräsenz, die ja nur einen Klick entfernt ist.
Unter Eintrag ändern sollten Sie von uns eingefügte Stichwörter löschen, wenn sie definitiv falsch sind.
Seien Sie behutsam bei der Änderung Ihres Eintrags, denn er wurde ja von uns bereits optimiert! Vor allem die Stichwörter am Anfang der Beschreibung und der Stichwörtersammlung (z.B. mit Karlsruhe als Keyword) sollten Sie nicht vorschnell ändern. Es besteht die Gefahr einer Verschlimmbesserung, die mit verringerten Besucherzahlen einhergeht.
Verlängern bzw. bezahlen Sie den Eintrag immer rechtzeitig (dafür gibt es einen Bonus), so dass er durchgehend aktiviert bleibt (siehe auch Bonus für automatische Verlängerung)! Meist bringen die Tagged Links unseren Kunden mehr Besucher, wenn sie ein bis zwei Jahre ohne Unterbrechung freigeschaltet waren. War ein Eintrag mit hoher Klickrate länger als ein paar Tage deaktiviert, dauert es oft lange bis er wieder die alte Performance erreicht.
Lesen Sie, bevor Sie Ihren Eintrag optimieren, unsere Tipps zur Suchmaschinen-Optimierung. Es gibt davon auch eine Kurzversion.
Denken Sie bei der Verstichwortung Ihres Eintrags daran, dass die gebräuchlichsten Suchbegriffe im Internet auch am meisten verwendet und beworben werden und somit leicht untergehen können. Sie sollten bei starker Konkurrenz daher weniger häufig verwendete Stichwörter und Stichwortkombinationen nach vorne stellen.

Stichworte, mit denen Ihre Homepage sowieso optimal in Google™ gefunden wird, gehören in die Mitte oder an das Ende der Stichwörterliste.

Vergessen Sie auch nicht die Suchbegriffe, von denen Sie (noch) nicht ahnen, dass die Suchmaschinen-Nutzer sie häufig eintippen.
Die von uns eingetragenen Keywords können Sie für die Optimierung Ihrer Google-Adwords-Kampagne verwenden.
Eventuell können Sie auch umgekehrt die Stichwörter aus Ihrer Google-Adwords-Kampagne in die Beschreibung oder Stichwörtersammlung Ihres ka-links-Eintrags übernehmen (im Zweifel lieber ans Ende oder in die Mitte der Stichwörtersammlung).
Texten Sie im Titel bzw. am Anfang von Beschreibung und Stichwörtersammlung Ihres Eintrags und im <title> Ihrer Homepage unterschiedliche Versionen, so dass insgesamt die wichtigsten Keywords abgedeckt sind. Dann tritt bei der Suche in Google oder anderen Suchdiensten der Eintrag nicht in Konkurrenz zu Ihrer Website, sondern ergänzt sie.
Text, den Sie in der Beschreibung nicht untergebracht haben, können Sie in die Mitte des sichtbaren Teils der Stichwortsammlung stellen: als eigener Absatz in dieser Form: </p> <p>Text des Absatzes in der Mitte</p> <p> (Beispiel).
Vertreiben Sie bekannte Marken oder bieten Sie Leistungen drumherum? Dann streuen Sie diese in die Stichwortliste ein.
Beachten Sie das Markenrecht: Sie dürfen keine Marken von Konkurrenzanbietern als Schlüsselbegriffe eintragen!
In der Stichwörtersammlung sollten Sie zwischen die Stichwörter nur Leerzeichen, keine Kommas setzen. Dies gilt vor allem dort, wo mit einem Komma sinnvolle Stichwort-Kombinationen auseinander gerissen würden.
Die Aufzählung der Stichwörter des Eintrags sollte nicht mit Stichworten Ihrer oder einer anderen Webseite identisch sein. Mit dem Text Scrambler können Sie Keywords automatisch durcheinander würfeln lassen.
Ob ein User, der Ihren ka-links-Eintrag aufgerufen hat, den Link zu Ihrer Webseite nun tatsächlich auch anklickt, hängt unter anderem vom Logo und vom Erscheinungsbild des Eintrags ab.
Tun Sie etwas dafür, dass die Besucher Ihrer Website auch zu Kunden werden. Lassen Sie die Surfer zum Beispiel nicht lange nach der E-Mail-Adresse suchen! Sie verlieren ansonsten potenzielle Kunden, die am Abend oder am Wochenende ganz spontan eine Frage loswerden wollen.
Der Erfolg Ihrer Internet-Werbung steht und fällt mit der Nutzerfreundlichkeit der Webpräsenz Ihres Unternehmens.
Ein Anfahrtsplan ist heute kein Kostenfaktor mehr: Lassen Sie einfach Ihre Firmenadresse in Google Maps anzeigen und klicken Sie rechts auf "Link" (Beispiel).
Lassen Sie nicht ein und dieselbe Webseite unter zwei oder mehr Domains laufen, denn dies verstößt es gegen die Google-Richtlinien für Webmaster. Es besteht die Gefahr, dass Google die Doppelung als Täuschung wertet und alle bis auf eine aus dem Index verbannt.
Schauen Sie sich regelmäßig die Zugriffsstatistiken Ihrer Internetpräsenz an. Aber: "Zählen Sie nicht die Menschen, die Sie erreichen, sondern erreichen Sie die Menschen, die zählen" (Klaus-Dieter Koch: Reiz ist geil: In 7 Schritten zur attraktiven Marke).
Vorsicht: Viele Webstatistiktools können das Crawling der Suchmaschinen-Bots nicht von menschlichen Besuchern unterscheiden und liefern daher unrealistisch hohe Zahlen. Korrekte Zugriffstatistiken bietet z.B. Econda oder das e Google™ Analytics.

Wir helfen Ihnen, den Erfolg Ihres Eintrags abzuschätzen: Durchsuchen Sie die Hitlisten, beachten Sie die Erfolgszahlen und Ranking-Berichte per E-Mail und als Protokoll (Erfolgskontrolle).

Nach der Verlängerung in Form eines Service-Eintrags (oder wenn Sie zuvor einen Service-Eintrag hatten) senden wir Ihnen per E-Mail ausführliche Zahlen von Google Analytics zu den Seitenzugriffen Ihres Eintrags und den Suchwörtern, mit denen vor allem die Google-User Ihren Eintrag gefunden haben. Diese Keyword-Statistik können Sie für die Optimierung Ihres ka-links-Eintrags und Ihrer Google-Adwords-Kampagne verwenden.

 

Seite zuletzt geändert am 20. Juli 2010

wieder nach oben

 

Firma eintragen und in den Suchmaschinen gefunden werden!
tridesign.de
econda.de
Firma eintragen!
Wikipedia - freies Online-Lexikon

 
 
 
Suchen - Firmen eintragen - Eintrag ändern - Eintrag verlängern - Hitlisten - Pressetext - über ka-links.de

Übersicht Newsletter Feedback  AGB Zugriffe Preise  Impressum Bannerwerbung