ka-links.de - Die Link-Datenbank.

Tipps zur Bedienung des Mini-CMS-Editors

  • Auch wenn Sie per Rechnung bezahlen, können Sie sofort (vor der Freischaltung des Eintrags) an Ihrer Mini-CMS-Webseite arbeiten. Wenn Sie nach zwei Wochen noch nicht bezahlt haben, wird die Mini-CMS-Webseite deaktiviert.
  • Zur Verwaltung der Webseite und zum Editor gelangen Sie mit Hilfe Ihres ka-links-Passworts über die Seite zur Änderung Ihres Eintragsdatensatzes: Eintrag ändern.
  • Texte oder Bilder, die Sie bearbeiten möchten, müssen Sie zunächst markieren bzw. anklicken (Vorschau).
  • Änderungen werden erst übernommen, wenn Sie auf die Schaltfläche "Speichern" Schaltfläche speichern klicken.
  • Vor und nach größeren Veränderungen Ihrer Mini-CMS-Webseite sollten Sie eine Sicherheitskopie machen. Hierfür klicken Sie auf "Meine Webseite im Internet anschauen" und speichern die im Browser (z.B. Internet-Explorer) dargestellte Internetseite in einen Festplatten-Ordner Ihres Computers.
  • Mit der Schaltfläche Schaltfläche Bild einfügen/editieren können Sie bis zu 12 Bilder hochladen und bearbeiten - insgesamt bis zu einer Datenmenge von zwei MB. Das Hochladen können Sie bewerkstelligen, wenn Sie dort auf die Registerkarte "Upload" klicken. Durch Klick auf den Button "Durchsuchen" durchsuchen Sie Ihren eigenen PC nach den Bildern, die Sie uploaden möchten. Auf der ersten Registerkarte können Sie die Bilder mit Hilfe des Popup-Fensters "hochgeladene Bilder" dann auswählen und einfügen. Eventuell müssen Sie dafür den Pupup-Blocker Ihres Browsers (vorübergehend) deaktivieren. Die Bilder müssen im GIF-, JPG- oder PNG-Format vorliegen.
  • Rechts neben dem gelben Icon finden Sie die Schaltfläche Schaltfläche Tabelle zum Einfügen und Bearbeiten einer Tabelle. Weitere Möglichkeiten zum Bearbeiten von Tabellen gibt es im Kontext-Menü (rechte Maustaste). Tipp: Erst wenn Sie die Leerzeichen, die sich am Anfang jeder Zelle befinden, löschen, können Sie durch Markieren die Eigenschaften der Schrift in allen Zellen gleichzeitig verändern.
  • Tipp: Benutzen Sie unsichtbare Tabellen (Rahmen = 0) um Texte und Bilder an den vorgesehenen Stellen innerhalb der Seite zu positionieren. Sie können Tabellen auch ineinander verschachteln.
  • Standardgemäß befindet sich der Inhalt der Mini-CMS-Webseite in einer einzelligen Tabelle mit 800 Pixeln Breite. Wenn Sie diese Tabelle löschen, dann verteilen sich die Inhalte (auch bei großen Bildschirmen) von links nach rechts über die ganze Breite.
  • Mit Schaltfläche Link setzen und bearbeiten können Sie Links zu beliebigen Internetseiten setzen und bearbeiten.
  • Als Grundlage Ihrer neuen Webseite können Sie auch eine bereits existierende Internetseite markieren und in den Mini-CMS-Editor kopieren. Es werden dann sogar Tabellen und Bilder mit übernommen und vom jeweiligen Server direkt in ihre Mini-CMS-Seite geladen. Diese Fotos und Grafiken sollten Sie durch eigene hochgeladene Bilder ersetzen. Beachten Sie eventuelle Urheberrechte.
  • Den Quellcode der Seite können nur wir von ka-links.de bearbeiten. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Probleme auftauchen. Möglicherweise können wir Ihnen helfen, indem wir die Seite vom Server herunterladen, den Quelltext bearbeiten und wieder hochladen.
  • Tabellen aus dem Textverarbeitungsprogramm Microsoft Word können nicht eingefügt werden. Sie fahren am besten, wenn Sie eine leere Tabelle anlegen und den Text in die Zellen eintippen.

 

[Home] [Seite ausdrucken] [Hitlisten]