ka-links.de - Datenbank für Keyword-Advertising-Links Keywordwerbung einfach mit einem kommentierten Link. Anzeigenwerbung Besser finden, besser gefunden werden.
  ka-links.de - Keyword Marketing Platform from Karlsruhe, Germany  
  Suchen - Firma eintragen - Eintrag ändern - Eintrag verlängern - Hitliste - Über ka-links.de

   Eigenwerbung - Logbuch - Zugriffe - Preise - AGB - Bezahlung - Newsletter - Impressum - Sitemap

Firma eintragen


Logbuch
Stationen der Entwicklung von ka-links
Geschichte - Newsletterarchiv - Pressetext
27. Mai 2016 Seit heute kostet der Minimal-Eintrag auch im ersten halben Jahr 30 Euro.
1. Juni 2015 Für die Ermittlung der Klickrate der ka-links-Einträge verwenden wir seit heute nicht mehr die Software von Econda, sondern Google Analytics.
8. Sept. 2011 Ab August 2011 bekommen nur noch die 10 (statt vorher 20) am häufigsten frequentierten Einträge eines Monats nach der Veröffentlichung der Hitliste eine e Verlängerung von zwei Monaten (siehe Prämien-Seite).
31. August 2010 Seit heute bieten wir beim Service-Eintrag auch eine SEO-Analyse Ihrer Website sowie drei konkrete Vorschläge bzw. Tipps zur Suchmaschinen-Optimierung Ihrer Website. Dies gilt auch nach jeder Verlängerung in Form eines Service-Eintrags.
14. Juli 2010

Zum dritten Mal (nach Februar 2005 und Januar 2007) haben wir die Preise erhöht. Die Gebühren für Verlängerungen stiegen im Schnitt um den Faktor 1,77 und haben sich damit beinahe verdoppelt. Wir hätten diesen Schritt wahrscheinlich nicht so bald getan, wenn nicht ab November 2009 die Einnahmen durch die Google-Anzeigen weggefallen wären.

Fakt ist aber auch, dass wir seit 2007 trotz so mancher Rationalisierung die Leistungen weiter verbessert haben, wie man auch im Newsletterarchiv nachlesen kann. So nehmen wir zum Beispiel bei jeder Eintragung und falls nötig auch nach der Verlängerung eine Suchmaschinen-Optimierung des Eintrags vor. Sie bekommen also eine individuelle Betreuung und Verschlagwortung durch einen Keyword-Broker und Experten für Internet-Marketing (siehe: die Überwindung des Mutter-Theresa-Prinzips im Internet).

Hinweis: Wer es richtig macht, bekommt z.B. für
69 Euro (Verlängerung eines Komplett-Eintrags um sechs Monate) mit Bonus 1 und Bonus 2 zwei Monate Laufzeit mehr und spart bei jeder Verlängerung 23 Euro inkl. MwSt!

8. Juli
2010
Wir haben eine neue Bankverbindung. Unser neues Girokonto ist bei der Commerzbank.
21. Juni 2010

Nachdem Google™ im November unser Adsense-Konto ohne Begründung gesperrt hat, warten wir noch immer auf eine Verdienstbescheinigung für das Jahr 2009. Im Frühjahr 2010 hatten wir Google in zwei Geschäftsbriefen (den zweiten per Einschreiben) gebeten, uns für die Steuererklärung den vierstelligen Verdienst durch die Einbindung von Google-Anzeigen zu bestätigen und den Rauswurf zu begründen. Wie schon öfter kam keine Antwort. Ernst genommen hat uns Google meist nur insoweit, als wir von Herbst 2003 bis November 2009 auch zahlender Adwords-Kunde waren.

18. Juni 2010 Wir sind umgezogen. Die neue Adresse lautet:
Welfenstraße 28, 76137 Karlsruhe
15. Juni 2010 Wir haben unseren Account bei ClickandBuy gekündigt. Die Bezahlung von Eintragungen und Eintragsverlängerungen kann seit heute also nur noch per Rechnung erfolgen. Dies erspart uns Kosten und macht ka-links benutzerfreundlicher.
10. Juni 2010 Unser Strategiewechsel ist weitgehend umgesetzt: Wir haben ca. 90 Prozent der Inhaber der rund 1100 ehemals en Alteinträge per E-Mail über die Klickrate seit Juli 2007 informiert und den jeweiligen Eintrag deaktiviert. Bislang haben 17 von Ihnen eine kostenpflichtige Verlängerung vorgenommen (1,5 %). Die fehltenden 10 Prozent haben wir in e Einträge umgewandelt oder mit einem späteren Ablaufdatum versehen. Die Besucherzahlen sind um etwa 50 Prozent zurückgegangen.
18. März 2010

Da wir inzwischen mehr als 1500 abgelaufene bzw. deaktivierte Keyword-Advertising-Links haben, veröffentlichen wir jetzt auf ausgewählten Seiten rechts oben statt der Gesamtzahl der Einträge die Zahl der aktiven Einträge.

Auf der Startseite zeigen die Zahlen in Klammern hinter der jeweiligen Rubrik nun ebenfalls die aktivierten Einträge an. Die Summe ist deswegen nahezu doppelt so groß, weil fast jeder Eintrag zwei Rubriken zugeordnet ist. Zu den aktivierten Links zählen übrigens nach heutigem Stand 262 e Einträge z.B. von staatlichen Stellen und Großunternehmen.

15. März 2010 ka-links.de ist aus gutem Grund keine Linkfarm zur Anhebung des Gewichtung bzw. Popularität einer Webseite der eingetragenen Websites. Zur Sicherheit haben wir heute daher das Attribut rel="nofollow" in die Links zu unseren Kunden eingebaut. Dieses no-follow-Tag neutralisiert einen Hyperlink hinsichtlich des PageRanks, so dass dieser Google-interne Bewertungsalgorithmus nicht beeinflusst wird. Mit der Maßnahme wollen wir vermeiden, dass unsere Kunden oder wir selbst von Google abgestraft werden (weitere Infos hierzu).
6. März 2010 Mittlerweile haben wir etwa ein Drittel der rund 1100 ehemals en Alteinträge deaktiviert und die Inhaber per E-Mail über die Klickrate seit Juli 2007 informiert. Da sich darunter auch sehr erfolgreiche Einträge befanden, sind die Zugriffe auf ka-links.de seit Jahresbeginn um gut 20 Prozent zurückgegangen. Bisher haben zwölf Besitzer von Alteinträgen verlängert bzw. bezahlt und profitieren von der Suchmaschinen-Optimierung ihres Eintrags durch unseren Keyword-Broking-Service.
18. Januar 2010 Einträge, die länger als ein paar Tage deaktiviert waren, erhalten ab heute bei der Verlängerung unter Umständen eine neue Internet-Adresse (URL) bzw. eine neue ka-links-ID-Nummer (z.B. index.php?id=4711). Wir hatten beobachtet, dass viele reaktivierte Einträge nicht mehr so erfolgreich waren wie vor ihrer Deaktivierung. Unsere Erwartung ist, dass die Suchmaschinen sie jetzt auf Grund der neuen Datenbank-ID wie neue Einträge einstufen und nicht länger als "verbrannt" ansehen (siehe Bonus für die rechtzeitige Verlängerung).
13. Januar 2010 Zwölf Stunden nach dem Versand unseres Newsletters Nr. 29 ("Die meisten Alt-Einträge sind jetzt ebenfalls kostenpflichtig") gab es fünf Verlängerungen, zwei von ehemals en Einträgen.
17 Kunden haben ihren Eintrag gelöscht. Das wäre nachzuvollziehen, wenn wir z.B. per Lastschriftverfahren Zugriff auf die Konten unserer Kunden hätten. Bei ka-links gibt es jedoch nur die Bezahlung mit ClickandBuy oder auf Rechnung. Wenn eine Firma verlängert und die Rechnung dennoch nicht bezahlt, deaktivieren wir den Eintrag ganz einfach. Wir müssen unsere Kunden daher nicht mit Inkasso-Verfahren belästigen.
12. Januar 2010 Nachdem wir rund 1100 Alt-Einträge in kostenpflichtige Einträge umgewandelt haben, gibt es jetzt nur noch 216 e Eintragungen. 2535 Einträge sind nun insgesamt kostenpflichtig (davon jedoch 1212 deaktiviert).
29. Dez. 2009 Ab Dezember 2009 bekommen nur noch die 20 (statt vorher 40) am häufigsten frequentierten Einträge eines Monats nach der Veröffentlichung der Hitliste eine e Verlängerung von zwei Monaten (siehe Prämien-Seite).
23. Dez. 2009

Heute haben wir 1347 e Einträge, die von vor dem 23. Sept. 03 datieren, auf einen Schlag in kostenpflichtige umgewandelt und mit einem Ablaufdatum versehen (meist der 11.01.2010). Einzelne Einträge werden wir in der nächsten Zeit händisch wieder als ausweisen oder ihnen ein späteres Ablaufdatum zuweisen. Voraussichtlich am 11.01.2010 informieren wir per Newsletter alle auf diesem Weg erreichbaren Kunden über den Strategiewechsel. Die betreffenden Einträge werden bis April 2010 nach und nach deaktiviert, sofern ihre Inhaber sie nicht zwischenzeitlich verlängert haben.

Wer frühzeitig verlängert, dessen Eintragung gewähren wir einen um so größeren Laufzeit-Sonderbonus: 3 Monate zusätzliche Laufzeit bekommen ehemals e Alt-Einträge, die noch im Januar 2010 verlängert und bezahlt werden. Eine Verlängerung im Februar bringt 2 Monate und eine im März bringt einen Monat zusätzliche Laufzeit. Darüber hinaus kann man vom Bonus für die rechtzeitige Verlängerung und vom Bonus für die automatische Zustellung der Verlängerungsrechnung profitieren.
Hinweis: Die Laufzeit-Boni sind bei der Verlängerung nicht automatisch dabei, wir geben sie nach der Verlängerungsbestellung bzw. der Bezahlung händisch ein. Infos über Laufzeitverlängerungen erhalten Sie nach dem Geldeingang mit der üblichen Bestätigung per E-Mail.

3. Dez. 2009

Nach dem Wegbrechen der Einnahmen durch die Google-Anzeigen am 25. Nov. 09 geben wir die bisherige Strategie auf, Alteinträge generell von der Kostenpflicht auszunehmen. In einem ersten Schritt wandeln wir einen bestimmten Teil der Eintragungen, die vor dem 23. September 2003 vorgenommen wurden, in kostenpflichtige Einträge um. Den betreffenden Kunden geben wir per E-Mail Bescheid. Auf der Hitlisten-Seite kann man nachsehen, ob der Eintrag bisher erfolgreich war, indem man alle Hitlisten seit August 2004 auf einmal nach der eigenen Domain durchsuchen lässt.

Außerdem schaffen wir den Bonus für eine zweifache (bzw. sofortige) Verlängerung ab. Damit vergrößern wir den Anreiz, den Bonus für die automatische Zustellung der Verlängerungsrechnung in Anspruch zu nehmen.

Ausführliche Zahlen zu den Seitenzugriffen der Eintragung (von Google™ Analytics) bekommt man ab sofort nur nach der Verlängerung in Form eines Service-Eintrags.

2. Dez. 2009

Google™ hat mit einer weiteren Standard-Mail den Einspruch gegen die Sperrung unseres Adsense-Kontos abgelehnt. Es habe sich bestätigt, dass die Google-Anzeigen auf ka-links.de ein "Risiko für die AdWords-Kunden" seien. Nähere Angaben wurden nicht gemacht, so dass wir über die Gründe nur spekulieren können. Damit ist eine wichtige Einnahmequelle versiegt, wodurch wir gezwungen sind, unsere Strategie und Preispolitik zu überdenken (siehe Newsletter 29).

25. Nov. 2009 Heute hat Google™ unser Adsense-Konto deaktiviert, so dass (hoffentlich nur vorübergehend) keine Google-Anzeigen mehr eingeblendet werden. Auch die ka-links-interne Googlesuche wurde abgeschaltet. Als Begründung führt Google indirekt nur "ungültige Klickaktivitäten" an, die wir von unserer Seite jedoch ausschließen können. Wir haben am gleichen Tag mit dem dafür vorgesehenen Feedback-Formular Einspruch eingelegt. Die Googleanzeigen wurden durch Bannerwerbung ersetzt.
8. Oktober 2009

Ab heute können die ersten Kunden Einblick in das Protokoll über Google-Ranking und bisherige Klickraten Ihres Eintrags nehmen. Grundlage sind die Rankingberichte und Erfolgszahlen, die wir in den E-Mails anlässlich anstehender Eintragsverlängerungen übermittelt haben. Wir machen diese Zahlen nach und nach am Fuß der Seite zur Eintragsänderung zugänglich (mit dem ka-links-Passwort zu erreichen über Eintrag ändern).

12. August 2009 Seit heute stellen wir eine Checkliste für ein gutes Keywordmarketing mit ka-links zur Verfügung.
10. August 2009 Wir veröffentlichen seit heute eine Liste der beliebtesten Suchbegriffe, die Google-User meist ohne Umweg zu den erfolgreichsten ka-links-Einträgen gebracht haben.
23. April 2009 Am Morgen des 23. April 2009 war wegen des Umzugs unseres Servers ka-links.de für ca. 45 Minuten nicht zu erreichen.
14. April 2009

Seit heute gibt es auch auf den Ausgabeseiten der einzelnen ka-links-Einträge suchwortabhängige Bannerwerbung. Dabei werden die rechts oben platzierten Online-Anzeigen in vielen Fällen passend zu den Suchwörtern eingeblendet, die der Benutzer in einer Suchmaschine eingegeben hat. Auf diese Weise bekommen vor allem Google-Nutzer, die ka-links-Einträge finden und anklicken, häufig thematisch passende Banner zu sehen! Bis dato hatten wir mit unserer schlagwortabhängigen Bannerwerbung nur die relativ wenigen User erreicht, welche die ka-links-Suche benutzen. Suchmaschinenbenutzer, die als "Seiteneinsteiger" auf ka-links-Einträge stießen, bekamen bislang nur die Bannerrotation nach dem Zufallsprinzip zu Gesicht. Auf die greifen wir neuerdings nur noch dann zurück, wenn kein passend verstichwortetes Banner vorhanden ist, oder wenn der User den Eintrag über die ka-links-Suche gefunden hat (mehr dazu im Newsletter Mai 09)

11. April 2009 Neuerdings können auf ka-links interessenbasierte Google-Textanzeigen und -Bildanzeigen eingeblendet werden. Mit dem Anzeigeneinstellungen-Manager können Sie als Surfer Ihre Interessenkategorien einsehen, anpassen oder auch die interessensbezogene Einblendung von Google-Anzeigen für den jeweiligen Browser ausschalten. Das im März 2009 von Google™ Adsense eingeführte User Tracking funktioniert allerdings nur, wenn Ihr DoubleClick-Cookie nicht gelöscht wurde - z.B. von einem Virenscanner wie Norton InternetSecurity (mehr in unseren AGB).
3. April 2009 Der Titel eines Eintrags ist nun (wieder) anklickbar. Surfer, die in Google™ auf einen dort gelisteten ka-links-Eintrag klicken, können jetzt also auf die gleiche Titelzeile klicken, die man auch in Google anklickt. Durch diese Maßnahme wird vermutlich ein noch größerer Anteil der Seitenaufrufe eines Eintrags zu einem Lead führen, d.h. zu einem Besuch auf der Homepage der eingetragenen Firma.
23. März 2009 Von heute an können Sie die Verlängerung Ihres Eintrags automatisieren: Sie müssen nur auf der Formularseite zur Eintragsänderung unten ein Häkchen in die entsprechende Checkbox setzen und auf "Übernehmen" klicken. Nach Ablauf des Eintrags schicken wir Ihnen zunächst wie gehabt die Erinnerungs-E-Mail mit den Besucherzahlen und dem Rankingbericht. Danach nehmen wir für Sie die Verlängerung um ein halbes Jahr vor (gleicher Eintragstyp) und senden Ihnen die Rechnung "automatisch" zu - wie immer sowohl per E-Mail als auch per Post. Sie brauchen künftig nicht mehr selbst an Eintragsverlängerungen zu denken, nur noch die jeweilige Rechnung zu überweisen. Für jede Verlängerung, die so zustande kommt, geben wir Ihrem Eintrag pro Halbjahr einen Monat zusätzliche Laufzeit (zusätzlich zum Bonus für die rechtzeitige Verlängerung). Durch Entfernen des grünen Häkchens aus der Checkbox kann man die automatische Verlängerung jederzeit wieder abbestellen (zusätzliche Infos).
16. März 2009 Seit heute verschicken wir zum Ablaufdatum eines Eintrags nur noch eine Erinnerungsmail mit Zugriffszahlen und einem Google-Rankingbericht. Etwa eine Woche später wird der Eintrag wie gehabt deaktiviert - jedoch ohne eine weitere E-Mail. Eine zweite Mail zur Erinnerung versenden wir ab jetzt nur noch dann, wenn der Eintrag inzwischen per Rechnung verlängert wurde.
4. März 2009 Vom Mittwoch, 4. März um 22.40 Uhr, bis zum nächsten Morgen um ca. 9 Uhr hat unser Server gestreikt. Sorry.
5. Feb. 2009 Die Suchbewegungen gehen weiter. Wir haben den sichtbaren Teil der Stichwörter-Sammlung wieder reduziert: von 1500 auf 1150 Zeichen. Von einer umfassenden Verschlagwortung wird unter "Stichwörter" jetzt also etwa ein Drittel einer A4-Seite veröffentlicht und von den Suchmaschinen mit dem jeweiligen Eintrag indexiert.
16. Jan 2009 Heute haben wir den sichtbaren Teil der Stichwörtersammlung von 1000 auf 1500 Zeichen erhöht.
3. Dez. 2008 In der Nacht zwischen Mittwoch, 03.12.08 (23 Uhr) und
Donnerstag, 04.12.08 (8 Uhr) gab es auf Grund dringender Wartungsarbeiten Serverausfälle.
10. Nov. 2008 Wir sind umgezogen. Die neue Adresse lautet: Belchenstraße 42, 76199 Karlsruhe.
23. Okt. 2008

Heute haben wir auf der Seite "Suchergebnis Überblick" ein neues Suchfeld eingebaut. Der Benutzer kann damit seine Suche in ka-links.de präzisieren, ohne zurück auf die Startseite gehen zu müssen. Das gleiche Suchfeld findet man jetzt auch auf der Seite "Suchergebnis negativ".

21. Okt. 2008 Wir haben den sichtbaren Teil der Stichwörter-Sammlung vermindert: von 1250 auf 1000 Zeichen.
9. Okt. 2008 Heute haben wir folgende Prämien abgeschaft:
1) Die Belohnung für das Melden eines toten Links.
2) Den Bonus für eine Weiterempfehlung per tell-a-friend-Formular.
Diese Boni sind nie in Anspruch genommen worden und hatten unser Angebot nur unnötig verkompliziert.
30. Sept. 2008 Die Suche mit wichtigen Suchbegriffen sowie die Analyselinks haben wir heute wieder entfernt, nachdem wir sie zwischenzeitlich auf eine separate Seite ausgelagert hatten. Sorry für das Hin und Her.
26. Sept. 2008 Das Symbol der Biene, seit 2004 von ka-links-Bannern zur Eigenwerbung bekannt, ist jetzt Teil unseres Logos (siehe Geschichte von ka-links).
30. Juli 2008 Wir haben auf der Seite Firma eintragen einen Link zu Google™ Übersetzer eingebaut (ganz rechts oben). Damit kann man unser Portal automatisch in die wichtigsten Sprachen übersetzen lassen. Wenn Sie den Links auf den übersetzten Seiten folgen, werden die folgenden Seiten ebenfalls maschinell übersetzt.
25. Juli 2008 Von heute an gewähren wir einen Bonus von einem Monat zusätzlicher Laufzeit, wenn Sie Ihren Eintrag verlängern, bevor wir die Eintragung ca. eine Woche nach Ablauf deaktiviert haben (der Kunde wird jeweils bei Ablauf und Deaktivierung angemailt).
25. Juli 2008 Den Bonus für die Bezahlung mit ClickandBuy haben wir von 4 Euro auf 50 Cent gesenkt. Den Bonus für die Registrierung bei dem Internet-Bezahlsystem haben wir abgeschafft. Hintergrund: Die Bezahlung mit ClickandBuy ist für uns teurer und daher weniger lohnend geworden.
21. Juli 2008 In Verbindung mit der Domain bekommen Besitzer des Mini-CMS-Eintrags und des Visitenkarten-Eintrags jetzt 100 MegaByte Serverplatz (statt vorher 10 MB).
24. Juni 2008 Seit heute gibt es auf der Portalseite wieder eine Suche nach ausgewählten Stichwörtern und Analyse-Links.
22. Mai 2008 Ab sofort kann man auch die Hitlisten nach Domains durchsuchen. Dadurch können Sie sich schnell einen Überblick über den Erfolg Ihres ka-links-Eintrags verschaffen.
30. April 2008 Seit heute kann unter der Stichwörtersammlung der ka-links-Einträge (außer bei Minimal-Einträgen) die Adresse des jeweiligen Anbieters erscheinen (Beispiel). Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Stadt werden aber nur dann eingeblendet, wenn der Kunde den Link zum Stadtplan-Ausschnitt von Google™ Maps aktiviert hat (und die Daten eingetragen sind).
29. April 2008

Den sichtbaren Teil der Stichwörtersammlung eines Eintrags haben wir heute leicht erhöht: von 1000 auf 1250 Zeichen. Insgesamt sind seit heute nur noch 6.000 (statt zuvor 10.000) Buchstaben bzw. Zeichen erlaubt, das entspricht eineinhalb vollgeschriebenen DIN-A4-Seiten. Damit hat man immer noch Platz für rund 460 Suchbegriffe! Grund für die Reduzierung: Bei der Verstichwortung eines Eintrags müssen die Schlagwörter nach Wichtigkeit geordnet werden. Wir glauben, dass durch eine zu große Stichwörtersammlung die Optimierung erschwert wird.

11. März 2008 Wir haben einen neuen Pressetext als Material für Journalisten.
18. Feb. 2008

Heute haben wir den sichtbaren Teil der Stichwörtersammlung eines Eintrags halbiert: von 2000 auf 1000 Zeichen. Dies ist zum einen eine Konzession an die Suchmaschine Google™, die uns im November 07 abstrafte, so dass die Zugriffe schlagartig um 20 Prozent zurückgingen (Statistik). Nachdem sich die Zugriffe wieder erholt haben vermuten wir, dass der Hauptgrund für die Zurücksetzung die lange Stichwörtersammlung war. Zum anderen wollen wir darauf hinwirken, dass unsere Kunden noch mehr Sorgfalt bei der Verstichwortung ihrer Einträge verwenden und die Suchwörter streng nach Priorität ordnen (die wichtigsten zuerst). Fakt ist: Für ein gutes Ranking bei den Suchmaschinen kommt es entscheidend auf die Sorgfalt bei der Verschlagwortung an und nicht auf die Masse der Stichwörter (siehe auch Newsletter 04/08). Die Tipps für die Suchmaschinenoptimierung haben wir entsprechend angepasst.

12. Feb. 2008 Seit heute finden am Wirtschaftsgeschehen Interessierte auf unserer Portalseite News der pressetext Nachrichtenagentur GmbH aus Wien. Den Web.de-Newsticker hatten wir Ende Januar aus unseren Seiten genommen, da Web.de diesen Service nicht mehr anbietet.
8. Januar 2008 Den sichtbaren Teil der Stichwörtersammlung haben wir heute wieder leicht vergrößert: von 1500 auf 2000 Zeichen.
1. Januar 2008 Heute haben wir die Suche nach ausgewählten Stichwörtern und die Analyse-Links im ka-links-Portal entfernt, da sie möglicherweise gegen die Google™ Richtlinien für Webmaster verstoßen.
18. Dez. 2007 Wir haben den sichtbaren Teil der Stichwörtersammlung von 3000 auf 1500 Zeichen reduziert.
5. Dez. 2007 Es gibt jetzt vier neue Kategorien bzw. Rubriken: Bildung, Kultur, Software und Werbung. Die Rubrik "Ausbildung/Bildung" heißt jetzt Ausbildung. "Kunst und Kultur" wurde in Kunst umbenannt. Die Rubrik Stadtteile/Orte haben wir in "Städte" umgetauft. Sie können die beiden Kategorien, unter denen Ihr Eintrag erscheinen soll, unter dem Punkt "Eintrag ändern" mit dem Passwort problemlos wechseln.
9. Nov. 2007

Seit heute firmieren wir unter "Link-Datenbank aus Karlsruhe - Webmarketing für den deutsch-sprachigen Raum". Die Beschränkung auf Karlsruhe (Stadt und Region) ist vor allem deswegen nicht mehr notwendig, weil mittlerweile 93 Prozent der Nutzer nicht über den Direkteinstieg www.ka-links.de zu uns gelangen. Sie kommen sozusagen von der Seite, das heißt sie finden die ka-links-Einträge vor allem in Google™ und setzen die Suche unter Umständen auf ka-links.de fort. Die Eintragung lohnt sich daher auch für Firmen aus anderen Städten, Regionen und Ländern, selbst wenn Karlsruhe nicht zu ihrem Wirkungskreis gehört.

Technisch hat sich nichts geändert. Die für das Gefundenwerden wichtige Regionalisierung bzw. regionale Einschränkung erfolgt über die Verschlagwortung der einzelnen Einträge: z.B. mit den Städtenamen, in denen das Unternehmen Filialen hat. Die Fokussierung auf Karlsruhe ist auch wegen der überregionalen, ja globalen Vernetzung der Wirtschaft nicht mehr sinnvoll. Viele Karlsruher Betriebe sind deutschland-, europa- oder weltweit engagiert und betreiben das Keyword-Advertising lieber für die ganze Bundesrepublik und andere deutschsprachige Länder (Österreich, Schweiz, Belgien, Luxemburg) als nur für den Raum Karlsruhe. Weitere Infos im Newsletter 12/07.

28. Sept. 2007 Ab heute gewähren wir 4 EUR Rabatt wenn Sie sich über ka-links.de beim Internet-Zahlungssystem ClickandBuy () registriert haben. Wer erstmalig einen Eintrag oder eine Eintragsverlängerung mit ClickandBuy bezahlt, erhält nur noch 4 EUR Rabatt (statt zuvor 8 EUR).
25. Sept. 2007

Wir haben bei unserem Google-Adsense-Account (im Konkurrenzanzeigenfilter) mittlerweile 200 Internetadressen von mutmaßlichen Abzocker-Firmen aufgelistet. Durch diese Black List wollen wir unsere Kunden vor betrügerischen Angeboten schützen.

24. August 2007 Auf der Seite zur Änderung des Datensatzes eines Eintrags haben wir das Textfeld für die Stichwörtersammlung doppelt so breit und doppelt so hoch gemacht. Sie können Ihre Eintragung jetzt bequem an Ort und Stelle im Formular optimieren und müssen die Stichwörter nicht unbedingt in ein Textverarbeitungsprogramm kopieren. Wenn Sie aus Versehen etwas gelöscht haben, können Sie mit dem neuen Zurücksetzen-Button die ursprüngliche Version wiederherstellen.
8. August 2007 Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, welche Suchwörter die Suchmaschinen-Benutzer zu Ihrem Eintrag geführt haben? Seit heute können wir Ihnen diese Information liefern: Wenn Sie in Form eines Komplett-Eintrags (oder höher) verlängern, dann senden wir Ihnen per E-Mail in Form eines PDF-Dateianhangs ausführliche Zahlen zu den Seitenaufrufen Ihres Eintrags (frühestens mit Beginn 19. Juni 07) zu. Die Webstatistik des gebührenfreien Programms Google Analytics listet unter anderem die Suchbegriffe auf, nach deren Eingabe Suchmaschinenbenutzer Ihren Eintrag direkt oder indirekt gefunden haben. Kunden mit einem Mini-CMS-Eintrag bekommen die gleiche Statistik zusätzlich auch für ihre Mini-Website.
12. Juli 2007

Unser Partner ECONDA registriert seit heute die Klicks von einem ka-links-Eintrag auf die Homepage der jeweiligen Firma (unter anderem für die Hitliste) nicht mehr mit einer dazwischen geschalteten Redirect-Seite, sondern mit einer anderen Methode.

2. Juli 2007 Ab heute bekommen die 40 (statt vorher 30 bzw. 20) am häufigsten frequentierten Einträge eines Monats mit der Veröffentlichung der Hitliste jeweils eine e Verlängerung von zwei Monaten.
18. Juni 2007 Seit heute werden von einer umfangreichen Stichwörter-Sammlung bis zu 3000 Zeichen veröffentlicht (statt vorher 2500) und können somit von den Suchmaschinen zusammen mit dem jeweiligen Eintrag erfasst (indexiert) werden.
1. Juni 2007 ka-links.de ist von 10. bis 24. Mai 2007 von Google™ beim Ranking zurückgesetzt worden, so dass die Zugriffe in diesen zwei Wochen um mehr als die Hälfte geringer waren. Wir hatten bei der Suchmaschinen-Optimierung den Bogen offensichtlich überspannt und unwissentlich gegen die Google-Richtlinien für Webmaster verstoßen. Wir haben aus den Fehlern gelernt und hoffen, gestärkt aus der Krise hervorzugehen.
22. Mai 2007 Die Stichwörter-Sammlung ist ab heute auf 10.000 Zeichen (Buchstaben) beschränkt. Damit hat man (außer beim Minimal-Eintrag) immer noch Platz für rund 750 Suchbegriffe! Veröffentlicht und von Google in den Index aufgenommen (indiziert) werden neuerdings nur bis zu 2500 Zeichen.
17. Mai 2007 Ab sofort veröffentlichen wir bei der Ausgabe eines Eintrags lediglich die ersten 2500 Zeichen der Stichwörter-Sammlung (ca. eine halbe A4-Seite). Eventuell darüber hinausgehende Stichwörter werden nach wie vor in der Stichwortsuche von ka-links.de gefunden.
4. Mai 2007 Seit heute können Sie ohne Aufpreis einen Link zur Umgebungskarte Ihres Firmensitzes aktivieren (außer beim Minimal-Eintrag). Der Verweis zu Google Maps bietet den passenden Stadtplanausschnitt, eine Suche z.B. von Restaurants in der Nähe, einen Routenplaner sowie Satellitenfotos (Beispiel). Sie können diese Funktion bei der Eintragsänderung und im Zuge der Eintrags-Verlängerung jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Da man nur eine Adresse angeben kann, dient die Firmenadresse bei Bezahlung auf Rechnung gleichzeitig als Rechnungsadresse!
Seit 30. April 2008 erscheint bei aktiviertem Link zu Google Maps die Adresse auch direkt im Eintrag.
1. Mai 2007 Ab heute bekommen die 30 (statt vorher 20) am häufigsten frequentierten Einträge eines Monats mit der Veröffentlichung der Hitliste jeweils eine e Verlängerung von zwei Monaten.
24. April 2007 Den Verlängerungs-Bonus gewähren wir ab heute abermals großzügiger: Die jeweils zwei Monate Laufzeit zusätzlich bekommen Sie, wenn Sie Ihren Eintrag innerhalb von vier Wochen (vorher zwei Wochen) nach der Eintragung verlängern oder mehrmals verlängern (siehe Rabatte und Prämien).
25. Januar 2007

Wir haben heute die Preise für Einträge und Bannerwerbung erhöht. Die Gebühren für Verlängerungen haben wir (netto bzw. ohne Mehrwertsteuer) im Schnitt um das 1,6-fache bzw. 57% angehoben. Der Service-Eintrag ist sogar um 98 Prozent teuerer geworden, bietet seit Juli 2006 aber auch eine Gewährleistung. Generell sind unsere Leistungen im Laufe der Zeit umfangreicher geworden. Zum Beispiel erhalten Sie als Kunde mit den Erinnerungsmails bei einer anstehenden Verlängerung Zugriffszahlen und meist auch einen Ranking-Bericht. Außerdem wirken wir bei der Suchmaschinen-Optimierung der Einträge mit. Nicht zuletzt erfreut sich unsere Link-Datenbank steigender Zugriffe: Seit der vorigen Preiserhöhung im Februar 2005 sind die Besucherzahlen um das 2,6-fache angewachsen.

2. Januar 2007 Zur besseren Navigation auf ka-links.de besitzt unser Portal seit heute eine Site-Map. Den Link dorthin finden Sie auf allen Seiten ganz unten links sowie im Menü des Oberpunkts "Über ka-links" (siehe oben rechts).
22. Dez. 2006 Ab sofort ist auch die jeweils aktuellste Hitliste öffentlich und für jeden einsehbar.
13. Dez. 2006 Seit heute haben wir einen neuen Eintragstyp: Der Mini-CMS-Eintrag ist ideal für Start-Ups bzw. Existenz-Gründer, die einen kostengünstigen Einstieg ins Internet-Marketing suchen. Für die Eintragung in ka-links.de können Sie mit nur einem Passwort eine Webseite mit eigener Domain einrichten und eigenhändig pflegen.
11. Dez. 2006 Der Minimal-Eintrag ist ab sofort das erste halbe Jahr .
19. Juli 2006 Seit heute gibt es eine Gewährleistung für den Erfolg eines Service-Eintrags bezüglich der Präsenz in Google. Ähnlich einer Geld-zurück-Garantie nehmen wir einmalig eine e Verlängerung um sechs Monate vor, sollte das Ziel eines guten Suchmaschinen-Rankings verfehlt werden. Weitere Infos auf der Seite Rabatte und Prämien.
28. Juni 2006

Die 20 am häufigsten frequentierten Einträge eines Monats bekommen mit der Veröffentlichung der Hitliste (ab Mai 2006) jeweils eine e Verlängerung von zwei Monaten. Weitere Infos auf der Seite Rabatte und Prämien.

21. Juni 2006

Ab heute deaktivieren wir abgelaufene Einträge schon ca. eine Woche und nicht erst einen Monat nach Ablauf. Sie können Ihren Eintrag also entspannt nach Erhalt unserer Erinnerungs-Mail zum Ablaufdatum verlängern. Es lohnt sich jetzt nicht mehr, auf unsere zweite Mail zu warten, die über eine bereits erfolgte Deaktivierung informiert.

19. April 2006

Seit heute bieten wir für alle Einträge (außer Minimal-Einträge) zusätzlich zu Titel und Stichwortsammlung die Möglichkeit einer Beschreibung (Description). Hier können Sie (ohne Aufpreis) Ihr Unternehmen in kurzen Worten vorstellen. Für den jeweiligen Eintrag versprechen wir uns davon ein höheres Ranking bei den Suchmaschinen. In der Beschreibung können Sie auch Slogans, Claims und Namenszusätze unterbringen. Sie wird nur angezeigt, wenn ein Text eingetragen wurde (Beispiel).

14. Januar 2006 Für alle, die ihren Eintrag optimieren oder verlängern möchten, jedoch ihr Passwort vergessen haben, gibt es ab sofort eine Funktion zur automatischen Passwortverschickung.
2. Januar 2006 Wir haben den Serverplatz der Webvisitenkarte unseres Visitenkarten-Eintrages für Firmen ohne eigene Homepage (auch rückwirkend) von 3 auf 10 Megabyte vergrößert.
25. Feb. 2005 Es gibt jetzt eine Seite mit Tipps zur Suchmaschinen-Optimierung eines Eintrags in ka-links.de. Wer sie beherzigt, kann die Zugriffszahlen auf seinen Eintrag steigern wie sonst nur durch eine wesentlich aufwändigere Suchmaschinenoptimierung der eigenen Website!
15. Feb. 2005 Seit heute veröffentlichen wir ein Hitlisten-Archiv, in dem Monat für Monat die Klickraten der beliebtesten Einträge dokumentiert sind.
9. Feb. 2005 Wir haben die Preise für Einträge und Verlängerungen mehr als verdoppelt. Dies halten wir unter anderem deshalb für angemessen, weil sich die Besucherzahlen seit September 2003 (als Neueintragungen in ka-links.de kostenpflichtig wurden) verdreizehnfacht haben! Den Logo-Eintrag bieten wir ab heute nicht mehr an.
1. Feb. 2005 Wir führen Regeln für Rabatte und Prämien ein.
Dezember 2004 Über kurz oder lang werden wir die Preise erhöhen.
3. November 2004 Ab jetzt können Sie auf ODER-Suche umschalten (was die Trefferzahl erhöht) und die Stichwortsuche auf eine der 30 Rubriken bzw. Kategorien beschränken.
26. Oktober 2004

Die automatisch in Form einer E-Mail zugesandten Rechnungen für Eintragungen und Verlängerungen dienen ab heute nur noch als Vorschau. Sobald wir die Überweisung auf unserem Kontoauszug registriert haben, senden wir sie unseren Kunden noch einmal per Post zu - diesmal mit Unterschrift (Beispiel).

20. Oktober 2004 Für alle, die ein Bedürfnis nach aktueller Information über das Wirtschafts- und Börsengeschehen verspüren, haben wir auf den Suchseiten den den WEB.DE-Newsticker mit Wirtschaftsnachrichten eingebaut.
13. Oktober 2004 Die Suche in ka-links.de wird durch Google-Adsense-Werbung ergänzt (siehe obigen Banner). Die kontextsensitiven Google-Anzeigen bieten für den Benutzer einen echten Mehrwert bei der Internetrecherche, und für uns sind sie eine zusätzliche Einnahmequelle.
17. Juli 2004 Wir stellen unsere Premium-Suche ein. Leider hatten nur Wenige das Instrument für ein zielgerichtetes E-Mail-Marketing benutzt. Andere Gründe sind: Änderung der Rechtslage für das eMail-Marketing, Angst vor Spam- bzw. Junk-E-Mails, selbst wenn im Falle der für Suchmaschinen unzugänglichen Premiumsuche völlig unbegründet.
13. Juli 2004 Seit heute können Sie nicht nur stichwortbezogene, sondern auch kontextabhängige Bannerwerbung in einer bestimmten Rubrik schalten. Die zielgruppen-spezifische Onlinewerbung bekommen Sie für 18 EUR pro Tausend Kontakte bzw. Einblendungen.
10. Juli 2004 Besucherandrang beim Tag der offenen Tür in der Technologiefabrik Karlsruhe. Wir brachten zahllosen Interessierten die Funktionsweise und die Vorteile von ka-links.de nahe (Foto).
8. Juni 2004 Die Stichwörter eines Eintrages sind jetzt öffentlich. Das hat vor allem den Vorteil, dass die Suchmaschinen diese Stichworte ebenfalls indizieren.
19. Mai 2004 Die ECONDA GmbH liefert seit heute detaillierte Statistiken z.B. über die Zahl der Einblendungen sowie die Klickrate der Einträge und Werbebanner in ka-links.de.
23. April 2004 Einträge, Eintragsverlängerungen (und Bannerwerbung) können Sie jetzt auch auf Rechnung bezahlen bzw. per Überweisung auf unser Konto.
6. April 2004 Vom 6. bis zum 12. April ließen wir in und um Karlsruhe 250 CityLight-Plakate an Straßenbahn- und Bushaltestellen aushängen. Weitere Infos zu unserer Eigenwerbung.
8. März 2004 Sie können jetzt auch nach mehreren Stichwörtern gleichzeitig suchen. Es handelt es sich um eine UND-Suche, damit Sie nicht zu viele Links durchforsten müssen. Mit der Option "nach der genauen Wortgruppe suchen" ist der alte Algorithmus jedoch erhalten geblieben.
Februar 2004 Ab sofort können Sie stichwortbezogene Bannerwerbung auf ka-links.de schalten.
9. Feb. 2004 Das ka-links-Logo erfährt eine erneute Überarbeitung.
9. Januar 2004 Ab dem Stichwort-Eintrag aufwärts können Sie jetzt beliebig viele Stichwörter eintragen (nicht mehr nur 255 Zeichen).
17. Oktober 2003 Wie knapp 6000 andere Domain-Inhaber in Deutschland schickt uns ein Rechtsanwalt eine Unterlassungserklärung zu, samt der Aufforderung 1.114,50 EUR zu bezahlen. Begründung: "In Ihrer Internetadresse befindet sich das Kürzel des Kfz-Kennzeichen für eine geografische Region". Dafür mache sein Mandant ein Patent geltend. Wir richten noch am gleichen Tag ein Forum zur Abmahnwelle bezüglich Kfz-Kennzeichen-Domains ein, das sich mit mehr als 80 Einträgen reger Beteiligung erfreut. Anfang Dezember 03 gibt der Patentinhaber auf.
23. Sept. 2003 ka-links.de mit neuem Design. Neueinträge sind ab sofort kostenpflichtig - mit Ausnahme der von uns gesponserten Eintragungen.
September 2002 ka-links.de bekommt ein neues Logo, hat inzwischen rund 1300 Einträge und im Durchschnitt rund 100 Besucher am Tag.
Mai 2000 Die ersten Websites in ka-links.de eingetragen.

 

Was tun, um besser gefunden zu werden!
tridesign.de
econda.de
Firma eintragen!
 
 
 
Suchen - Firmen eintragen - Eintrag ändern - Eintrag verlängern - Hitlisten - Pressetext - über ka-links.de

Übersicht Newsletter Feedback  AGB Zugriffe Preise  Impressum Bannerwerbung